Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Es steckt viel Geist in diesem rauen Staat, und es ist nicht unmöglich, sich für ihn zu begeistern.

Sebastian Haffner

Wertebund Neues Preußen

 

Wir sind eine noch relativ kleine Gruppe bekennender Preußen, die sich in regelmäßigen Abständen in Herzberg (Elster) zusammenfindet - dies ausdrücklich ohne wirtschaftliche Interessen.

Unser Bestreben ist es, durch das Verbreiten und Würdigenhistorischer Leistungen Preußens - aber auch durch persönliches Vertreten von und Handeln nach preußischen Werten - der allgemein bekannten und aus unserer Sicht auf Unwissenheit basierenden Hysterie im Hinblick auf die preußische und damit deutsche Geschichte entgegenzutreten.

So erklang erstmals am 18. Januar 2011, dem 310. Jahrestag der ersten Königskrönung und damit Gründung Preußens, "Üb' immer Treu und Redlichkeit" - das weltberühmte Glockenspiel der Potsdamer Garnisonkirche - als Trompetenspiel vom Turm der Herzberger St.Marien-Kirche. Dies soll nun jährlich am 18. Januar zur Tradition werden.

Weiterhin planen wir im südlichen Brandenburg Vorträge und Ausstellungen über historische Ereignisse und Zusammenhänge der preußischen, deutschen und europäischen Geschichte.

Es gibt derzeit keine konkreten Pläne einen Verein zu gründen, da dies aus unserer Sicht nicht zwingend zu einer höheren Qualität unseres Wirkens führt.

Wenn Sie Interesse haben, unserem Wertebund beizutreten, können Sie uns über die Seite „Kontakt“ erreichen.